Selfsat H21D2 Flachantenne Twin LNB-Version

Selfsat H21D2 Flachantenne Twin LNB-Version
Selfsat H21D2 Flachantenne Twin LNB-Version Selfsat H21D2 Flachantenne Twin LNB-Version Selfsat H21D2 Flachantenne Twin LNB-Version Selfsat H21D2 Flachantenne Twin LNB-Version

UVP: 119,00 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht: 6.0000 KG

Gewhnlich versandfertig in 24 Stunden

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Art.Nr.: 11421

EAN: 3700433800150


Produktbeschreibung

Selfsat H21D2 - die (fast) unsichtbare Satellitenantenne für alle Satelliten wie Astra 19,2°Ost, Eutelsat-Hotbird 13°O, Sirius usw.
 
-> für 2 Teilnehmer direkt
-> flache Ausführung (ca. 65mm)
-> Antennengewinn: 34,5dBi bei 12,7 GHz
 
Die Selfsat H21D2 verfügt über zwei Anschlüsse (F-Buchsen), es können somit zwei digitale und/oder analoge Receiver und/oder HDTV-Receiver daran betrieben werden. Ideal auch für Twin-Receiver mit zwei Eingängen.
 
Die Empfangsleistung dieser Flachantenne entspricht der eines hochwertigen 60cm-Spiegels. Damit lassen sich problemlos Astra, Eutelsat usw.empfangen.
 
 
 
Besonderheiten Selfsat H21D2 Flachantenne:
- zwei Anschlüsse (Twin-Antenne)
- flaches und unauffälliges Gehäuse
- kann überall installiert werden
- sehr kleine Abmessungen
- Dual Linear Polarisation (vertikal & horizontal)
- mitnehmbar und/oder fest installierbar
- leichte Montage
- ideal für HD-Empfang
- Abmessungen: 570x259x67mm
- Gewicht: 5,3kg
 
 

Kunden kauften auch

Selfsat H21D4 Flachantenne Quad LNB-Version

Selfsat H21D4 Flachantenne Quad LNB-Version

139,00 EUR

Invacom Single LNB, 40mm Feed, 0,3 dB

Invacom Single LNB, 40mm Feed, 0,3 dB

29,00 EUR

VU+ Solo² 2x DVB-S2 Tuner PVR Ready Twin Linux Receiver Full HD 1080p (black)

VU+ Solo² 2x DVB-S2 Tuner PVR Ready Twin Linux Receiver Full HD 1080p (black)

199,00 EUR

Invacom Quattro LNB, 40mm Feed, 0,3

Invacom Quattro LNB, 40mm Feed, 0,3

49,00 EUR

Händler-Login

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
Registrieren

Newsletter

Hinweis

Wir liefern nicht an private Endverbraucher.

Satco Europe - Aktuelles